Sommermode für Groß und Klein

Eine Familie in weißen HemdenDer Sommer steht endlich wieder vor der Tür und jetzt möchte man seine Zeit am liebsten nur noch draußen im Freien verbringen. Dazu gehört neben dem richtigen Sonnenschutz für die Haut natürlich auch das richtige Outfit. Ob lässig leger, sommerlich luftig, oder elegant verspielt – für Groß und Klein, Alt und Jung, Kinder und Erwachsene ist alles dabei.





Für die lieben Kleinen

Für viele Eltern ist es wichtig, dass ihre Kinder modisch gekleidet sind. Viele verschiedene Labels produzieren mittlerweile auch extra Kleidung in Kindergrößen. Victoria Beckham macht es gerade vor: sie stimmt die Kleidung ihrer Tochter immer mit ihrer eigenen ab. Für den normalen Alltag ist das vielen Eltern zu stressig, aber für einen besonderen Anlass kann man sich da schon ein paar Gedanken machen. Viele Labels haben Kleidung, die zur gesamten Familie passt und die auch wunderbar aufeinander abgestimmt werden kann. Für die Kleinen ist es im Sommer besonders wichtig, auf einen guten Schutz vor den Sonnenstrahlen zu achten. Deshalb gehört zu jedem sommerlichen Outfit für Kinder auch ein Hütchen, oder eine coole Kappe. Auch diese Kopfbedeckung lässt sich perfekt mit der Kopfbedeckung der Eltern abstimmen. So erhält man ein tolles Familienbild. Des Weiteren ist es sehr wichtig, dass Kinder nicht zu viel schwitzen, denn falls dann doch einmal ein leichter Wind aufkommen sollte, können sie sich viel zu schnell eine Erkältung einfangen. Um dem vorzubeugen sollten Eltern darauf achten, dass die Kleidung für Kinder aus leichten Stoffen ist, die auch Feuchtigkeit aufnehmen kann. Baumwoll-Seiden Gemische sind auf jeden Fall sehr empfehlenswert.

Und auch für die Großen

Für die Erwachsenen ist es natürlich auch wichtig im Sommer stylish, aber auch luftig gekleidet zu sein. Auch hier sind Stoffe, die Feuchtigkeit aufnehmen und weg von der Haut transportieren sehr empfehlenswert. Bei den Herren dürfen es auch gerne kurze Hosen sein, aber trotzdem sollte auf die Feinrippshirts verzichtet werden. Flip Flops und offene Sandalen für Herren kommen auf jeden Fall wieder an vielen Füßen zum Vorschein. Die Damen können sich zwischen Shorts, Röcken, Tops, T-Shirts und Kleidchen entscheiden und sich zum Beispiel hier: http://www.esprit-shorts.de Anregungen holen. Sommerlicher Schmuck ist leicht und aus natürlichen Materialien wie Federn, Holz und Leder gefertigt. Schuhtechnisch ist alles erlaubt, aber bitte die dicken Stiefel zu Hause lassen, die sehen nämlich absolut nicht gut zu einem sommerlichen Rock aus. Offene Sandaletten, Peep Toes, Flip Flops und Sling Pumps sind da schon eher gefragt.

Bild von: Junial Enterprises – FotoliaSimilar Posts: