Verschiedene Formen des Designs

Mit immer neuen Ideen und Innovationen sind Produktdesigner bestrebt, die Aufmerksamkeit der Konsumenten zu erregen um somit die Umsätze der Hersteller zu steigern. Verpackungen schaffen Illusionen und altbekannte Produkte erscheinen in unterschiedlichsten Formen. Im Produkt- und Verpackungsdesign, wie es auch von www.justblue.de erstellt wird, ist fast alles möglich und auch fast alles erlaubt.





Neue Farben und Formen suggerieren eine bessere Qualität

Solange der Verbraucher in Bezug auf Inhalt, Gewicht und Preis nicht getäuscht wird, ist beim Verpackungsdesign alles genehmigt. Auch aufgrund der seit 1991 bestehenden Verpackungsverordnung, die im Laufe der Jahre ständig erweitert und verbessert wurde, haben sich die Hersteller an die Vorgaben des Gesetzgebers zu halten. Im Produktdesign ist allerdings so gut wie alles genehmigt. Hierbei werden von Designern viele bekannte Produkte in eher neue unbekannte Formen gebracht. Dieses Abweichen von konventionellen Formen im Produktdesign weckt bei vielen Verbrauchern die Neugier und suggeriert gleichzeitig, dass sich mit der Veränderung der Form auch die Qualität des Produkts verbessert haben muss.

Produkt- und Verpackungsdesign als Identifikationsmerkmal für Unternehmen

Oft werden altbewährte Verpackungen und Produkte aber auch nur moderner gestaltet und die “Urform” beibehalten, um dem Verbraucher die Kaufentscheidung zu erleichtern. Besonders bei bekannten Qualitätsprodukten wäre eine Veränderung im Verpackungs- und Produktdesign eher kontraproduktiv, wenn der Erkennungswert verloren gehen würde. Das Retrodesign vieler Verpackungen steigert die Umsätze vieler Unternehmen und ist besonders bei älteren Konsumenten sehr beliebt. Bei jüngeren Konsumenten stehen eher die Nachhaltigkeit und die ökologische Funktion von Produkt und Verpackung im Vordergrund. Nicht selten werden die Verpackungen der Produkte so gestaltet, dass sie entweder gemeinsam mit dem Produkt die entsprechende Mitverwendung finden, wieder verwendet oder verwertet werden können.

Verpackungs- und Produktdesign trägt zur Entwicklung der Gesellschaft bei

Das Verpackungs- und Produktdesign wird für viele Unternehmen immer wichtiger und hat sich durch die große Nachfrage zu einem großen Wirtschaftszweig entwickelt. Die Ideen und Innovationen der Designer liefern immer neue Ansätze um die Verbraucher vor unüberlegtem Konsum zu schützen, und dabei gleichzeitig ein Zeichen für die Umwelt und die Natur zu setzen. Der Einkauf für den Konsumenten bleibt und wird in Zukunft immer interessanter, weil die Designer versuchen, traditionelle Werte, ökologische Aspekte und eine ansprechende Optik Produkt- und Verpackungsdesign in Einklang zu bringen.

Bildquelle bei: Similar Posts: