Herrenunterwäsche für den besonderen Moment

Wenn Männer Unterwäsche kaufen müssen, endet das oftmals im Grausen: Die Shorts haben einen zu engen Bund, Beinfreiheit ist nicht gegeben oder in den üblichen Stoffen fängt der Herr schnell an zu schwitzen und fühlt sich dabei unwohl.

Damit das endlich der Vergangenheit angehört, hat sich Calida mit der Zusammensetzung natürlicher wie synthetischer Stoffe beschäftigt und die optimale Kombination für die männliche Haut gefunden.



Perfekte Silhouette für den Mann

Exklusive Calida Herrenunterwäsche untersteht den gleichen Qualitätsansprüchen wie jedes Stück der Calida Wohlfühl-Wäsche. Stoffe aus Schweizer Handarbeit genießen ein hohes Ansehen, nicht zuletzt wegen der guten Trageeigenschaften.

Die Bündchen an den Shorts und Slips sind recht breit gestaltet, sodass durch dünnen Gummizug keine Druckstellen entstehen. Zudem sind durch die Wollgemische für die Haut atmungsaktive Wäschestücke kreiert worden, die sich perfekt an die männliche Silhouette anpassen.

Stoffgemische für gute Unterwäsche-Passform

Um der Passgenauigkeit entgegenzukommen, werden die Schnitte der Herrenunterwäsche nach den neusten modischen sowie innovativen Erkenntnissen geschneidert, sodass sie sich wie eine zweite Haut anfühlt. Wer gern einmal engere Jeans oder Capris trägt, hat durch anliegende, aber nicht einengende Herrenunterwäsche den Vorteil, dass sich keine Dellen durch drückend enge Unterwäsche oder Beulen durch auffällige Nähte abzeichnen.

Das Stoffgemisch für Calida Herrenunterwäsche besteht zumeist aus Naturfasern von Baumwolle oder Schafwolle, die in Verbindung mit Seide regulierende Effekte bei der Transpiration und Erwärmung des Körpers erzielen. Überschüssige Wärme wird so schnell vom Körper abgeleitet und entstehende Feuchtigkeit gut aufgenommen, sodass sich der Herr auch nach einem anstrengenden Tag noch bequem bewegen kann.

Zudem führt der Anteil an Seide, der in einigen der Wäscheserien für Calida Herrenwäsche vorkommt, zu keimresistenten und widerstandsfähigen Stoffen.

Foto: vgstudio – FotoliaSimilar Posts: